Individuelle Beratung in der Liebelle

Die individuellen Beratungsangebote der Liebelle richten sich an Menschen mit geistiger Behinderung, an deren Angehörige und an Fachkräfte. Alle Fragen zu Sexualität und Partnerschaft, bezogen auf Menschen mit geistiger Behinderung, sind Thema der Beratung.

So arbeiten wir

Die Berater/innen sind erfahren im Umgang mit beeinträchtigten Menschen und durch ein abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Sonderpädagogik sowie eine Weiterbildung in Sexualpädagogik qualifiziert. Sie arbeiten nach dem verstehenden Ansatz und begleiten unter Einbeziehung psychodynamischer Aspekte. Um eine geschlechtsspezifische Beratung leisten zu können, ist das Liebelle-Team grundsätzlich mit Frauen und Männern besetzt.

Die Beratung ist für Menschen mit Behinderung kostenlos.

 

Liebelle

Kooperationspartnerinnen

Petra Hauschild
in.betrieb gGmbH
Nachricht senden

Stefanie Jentzsch
pro familia OV Mainz e.V.
Nachricht senden

Prof. Dr. Svenja Heck
Nachricht senden

Liebelle

Beratungsstelle zu Sexualität
und geistiger Behinderung
Robert-Koch-Straße 8
55129 Mainz-Hechtsheim
Telefon 0 6131 58 02-211
Nachricht senden


Öffnungszeiten:
Dienstag 8.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 8.30 - 16.00 Uhr
Freitag 8.30 - 13.30 Uhr

 

© 2016 Liebelle

Datenschutz

Impressum