Liebelle – Veranstaltungen für Angehörige

In den Veranstaltungen der Liebelle erhalten Sie theoretisches Wissen über die psychosexuelle Entwicklung und ihre spezifischen Bedingungen bei Menschen mit geistiger Behinderung. Hier können Sie sich unter fachlicher Anleitung mit den Themen auseinandersetzten, die Sie beschäftigen, und sich auf Wunsch in Gruppen mit anderen Eltern austauschen.

Die spezifischen Inhalte der Veranstaltungen bestimmen die Teilnehmer*innen mit. Dabei achten wir darauf, dass es ausreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion gibt.

Eine aktuelle Übersicht über die Veranstaltungen für Angehörige finden Sie hier.

Gerne nehmen wir Ihre Wünsche und Anregungen entgegen. Schreiben Sie uns eine E-Mail.