Vorträge

In schwerer Sprache

Sie können die Expert*innen der Liebelle im gesamten deutschsprachigen Raum auch für Ihren Fachkongress, Ihr Seminar oder Ihren Workshop buchen, egal ob Sie dies als Präsenz- oder Online-Veranstaltung planen. Die Referent*innen der Liebelle sind erfahren sowohl in der Gestaltung von Vorträgen für Menschen mit Lernschwierigkeiten als auch für Fachkräfte und Angehörige.

Gern überlegen wir gemeinsam mit Ihnen, welcher Themenschwerpunkt und welches Vortragsformat für Ihre geplante Veranstaltung am besten passt. Dies kann ein 30-minütiger Impulsvortrag sein oder die Gestaltung eines zweitägigen Seminars. Die Vortragstätigkeiten sind in der Regel kostenpflichtig.

Mögliche Vortragsthemen sind:

  • Selbstbestimmte Sexualität von Menschen mit Lernschwierigkeiten sinnvoll begleiten
  • Möglichkeiten und Herausforderungen einer positiven Sexualerziehung
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten in der Psychotherapie

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Das sagen ehemalige Zuhörer*innen zur Liebelle

Stimmen

"Vielen Dank für den Vortrag. Ich habe viele gute Impulse für meine Arbeit mitgenommen".

"Fachlich top und mit vielen hilfreichen Beispielen aus der Beratungspraxis."