Veranstaltungen, Tipps, Neuigkeiten...

Veranstaltungsprogramm 2021 steht

Das Veranstaltungsprogramm 2021 steht! Anmeldungen für die einzelnen Kurse, Elternabende und Fortbildungen sind ab sofort möglich.

Die Veranstaltungsreihe startet am 2. und 3. März mit der Fachkräftefortbildung "Sexualität und geistige Behinderung". Es folgen Kurse für Menschen mit Behinderung zum Thema "Ich und die Liebe" sowie Angehörigen- und Elternabende zu den Themen "Mein Kind, die Pubertät und ich" sowie "Mein erwachsenes Kind, seine Sexualität und ich".

Eine Übersicht über alle Kurse und Termine finden Sie hier.

"Wir freuen uns sehr, dass wir auch für das neue Jahr wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm anbieten können", sagt Liebelle-Projektleiterin Petra Hauschild. "Die Erfahrung der letzten Wochen zeigt, dass wir auch unter Corona-Bedingungen sicher und gut Präsenzveranstaltungen stattfinden lassen können. Das ist schön, denn gerade bei diesem Thema ist der persönliche und vertrauliche Austauch sehr wichtig."

 

Zurück